vdh~2 Bias b36a

Bias, der grüne Rüde, ist schon eine beeindruckende Persönlichkeit. Vom Körperbau her scheint er ein richtiges Bärchen zu werden. Dazu passt sein Charakter als sehr gutmütiger aber auch ein wenig eigensinniger Kuschelhund. Gegenüber den anderen Welpen setzt er sich mit seinem Gewicht und seinem Imponiergehabe durch. Er streitet sich wenig mit den Geschwister, er schiebt sie einfach nur zur Seite, wenn er irgendwo hin will.

Er hat eine neue, liebe Familie in Meck/Pom gefunden, die er sich fast selbst ausgesucht hat. Seinem Wesen entsprechend wird er, auch dem Beruf von Frauchen folgend, ausgebildet und dann als Therapiehund in der Altenpflege eine schöne Aufgabe haben. Das wird ihm gefallen.

Bias, aus dem B-Wurf, zu Besuch beim Züchter, ist ein fantastischer Rüde geworden. Mit Frauchen ein Herz und eine Seele. Eine Frau und ihr Hund!

Bias04

Bias05

Bias06

Bias07

Dezember 2008, Bias untersucht seinen alten Welpengarten beim Züchter.

Bild46a~3

Bias Ende September 2009. Er hat sich prächtig entwickelt und lernt schnell.

Bias03

Bias02

Bias01

30.08.2008: Typisch Bias, der Überlegene am Wassernapf.

Bild55a~1

20.08.2008: Pause muss sein.

Bild14a~1

Bias am 12.8.2008 grübelt über das Leben eines Welpen..........

Bild002a~1

Bild003a~1

und am 13.8.2008 erklimmt er schon mutig den ersten Hügel.

Bild021a~1

[Home] [Die Rasse] [Show Berlin 2011] [Die Würfe] [Der D-Wurf] [Der C-Wurf] [Der  B-Wurf] [Der A-Wurf] [Unsere Hunde] [Zuchtpartner] [Urlaub und Hund] [Gästebuch] [Impressum] [Disclaimer]