vdh~2 Bona Dea b36a

Bona Dea von Delfi´s Staakener Tor

* 07.07.2008

Bona Dea ist in der römischen Religion die gute Göttin, die Göttin der Fruchtbarkeit, Heilung, Frauen und Jungfräulichkeit. Der tatsächliche Name wurde von den Priesterinnen geheim gehalten. Als Tochter von Faunus wurde sie manchmal auch Fauna genannt.

Mehr Bilder von Bona Dea.

Bona Dea ist aus unserem B-Wurf und wird hoffentlich eine weitere Stammutter unserer neuen Zuchtlinie.

Der Richterbericht vom 04.06.2011 zu Bona: 2,5 Jahre alte sehr gut entwickelte, harmonisch aufgebute Hündin, mit ausreichender Knochenstärke, und guter Hinterhandwinkelung, typischer Kopf, mittelbraune Augen, schwarze Maske, vollzahniges Scherengebiß, Hals von guter Länge, ausreichend feste Oberlinie, kräftige Brustausformung, gleichmäßiger Bewegungsablauf, verbunden mit etwas Rückenausgleich und leicht gerollter Rute, Haarkleid bestens gepflegt, freundlich im Verhalten.

Bild 30a~3

Bona Dea 06/2009: Ich bin stolz und schön ! Ich !

Bild11a~3

CACIB Berlin 28.03.2009: Ariadne offene Klasse = Sehr Gut 3. Platz und Bona Dea Jüngstenklasse
 = Vielversprechend 3. Platz

Auszug aus dem Richterbericht Zerle: 7 Monate alte Hündin mit tiefbraunen Augen und mit tiefschwarzer Maske, komplettes Scherengebiss, sehr gute Proportionen, mittlerer Knochenbau, sehr guter Schädelschnitt, im Rücken schon recht fest und gerade, gute Brustbreite und -tiefe, leichte Schwäche vorne im Mittelfuss, korrekte Standwinkel, einwandfreie Rutenhaltung, in der Bewegung recht flüssig und frei, Behaarung und Befederung recht gut, freundliches Wesen = VV 3.

Bild14a~4

Januar 2009, Bona mit ihrem Pokal, ratlos, was tut man damit ?

Ausstellung Nürnberg 18.01.2009, Auszug aus dem Richterbericht von Hellener:

6 Monate junge, etwas zarte Junghündin, femininer Kopf, schwarze Maske, vollzahniges Scherengebiss, dunkelbraune Augen, die Ohren sollten korrekter getragen werden, gut Halslinie, etwas ansteigende Oberlinie, abfallende Kruppe, die Rute sollte freier getragen werden, in der Bewegung geht die junge Hündin schon sehr gut, im Wesen ist sie ruhig und aufmerksam. Formwertnote: Versprechend 2

Bild33a~3

Bona am 07.12.2008 um 8:00 Uhr, noch völlig verschlafen, vor dem Spaziergang mit Eos im Grunewald.

Bild33a1

Bona am 10.11.2008 lernt bei Mama Gehorsam !

Bild 01~1

02.10.2008, Hundeschule: Neuer Freund ???

Bild31a~2

Bona am 02.10. 2008, kurze Erholungsphase mit starker Aufmerksamkeit.

Bild26a~1

[Home] [Die Rasse] [Show Berlin 2011] [Die Würfe] [Unsere Hunde] [Sol] [Bona Dea] [Ariadne] [Eos] [Danae] [Elfi] [Dea] [Zuchtpartner] [Urlaub und Hund] [Gästebuch] [Impressum] [Disclaimer]